Telefon: 09779 / 263
Mehrtagesfahrten | Italien

Saisonabschlussreise an den herrlichen Gardasee/Italien

Genießen Sie die Herbstsonne am Gardasee!

Reisebeschreibung

Freitag, den 16.10.20
Herzlich willkommen!
Anreise über BAB München-Brenner nach Torbole am Gardasee. Das Hotel liegt in einer Top-Lage im Zentrum von Torbole und ca. 250 m von der Seepromenade entfernt. Zimmerbezug und Abendessen.

Samstag, den 17.10.20
Panoramafahrt Gardasee mit Reiseleitung
Heute geht es mit einem örtlichen Reiseleiter vom Hotel entlang der Ostuferseite von Torbole nach Malcesine. Hier findet der Wochenmarkt an diesem Tag statt. Ein Marktbesuch am Gardasee ist wie eine Reise in die Genussregion rundum. Eintauchen in die Kultur und Lebensart des nördlichen Italiens. Hier Aufenthalt und Weiterfahrt über Bardolino zur Halbinsel Sirmione. Hier laden wir Sie zum Pizzaessen ein. Dieser Ort gilt als eine der romantischsten Städte am See. Sie bummeln durch die Gassen der Halbinsel und verstehen, warum sich Maria Callas unsterblich in diesen Ort verliebte. Sie besichtigen die Altstadt, die am Ende der schmalen Halbinsel liegt und mitten am südlichen Ufer des Gardasees herausragt. Über eine Fußgängerbrücke erreichen Sie die engen Gassen und zahlreiche Restaurants.

Sonntag, den 18.10.20
Limone sul Garda & Riva del Garda
Heute geht es mit dem Bus nach Riva. Von hier aus starten wir mit dem Schiff zu einem Ausflug nach Limone. Dieses ist sicherlich einer der malerischsten Orte am Gardasee. Am Ufer entlang werden auf Terrassen in zahlreichen Treibhäusern Zitronen angebaut. Am Nachmittag freie Verfügung in Riva del Garda. Gönnen Sie sich im Zentrum einen Limoncello. Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

Montag, den 19.10.20
Mittelalterliche Idylle südlich des Gardasees mit Tortellini-Essen und Käseprobe
Heute besuchen wir mit unserer Reiseleitung eine Käserei im Süden vom Gardasee mit Blick in die Manufaktur. Eine Kostprobe darf natürlich auch nicht fehlen. Weiter geht es entlang des türkisfarbenen Flusses Mincio durch eine liebliche Hügellandschaft. Auf seinem Weg streift der Fluss das idyllische Dörfchen Valeggio sul Mincio. Schon von weitem sieht man die prächtige Skaligerburg. Das ehemalige Festungsdorf Borghetto di Valeggio liegt nahe der Brücke Pont Visconteo, mitten am oder besser im Fluss Mincio. Borghetto mit seinen engen Gassen erweckt noch immer – fern des Massentourismus – den Einblick eines unverbauten historischen Dorfes. Anschl. laden wir Sie zu einem Tortellini-Essen mit Wein & Wasser ein. Die Besonderheit der Tortellinis sind ihre Füllungen. Genießen Sie diese Spezialität aus dieser Region! Sie werden begeistert sein! Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

Dienstag, den 20.10.20
Arrivederci – Auf Wiedersehen!
Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen. Und wenn es Ihnen am Gardasee gefallen hat, kommen Sie sicherlich, wie viele unserer Kunden, einmal wieder an diesen wunderschönen Ort zurück. Haben Sie sich auch in den Gardasee verliebt?

So wohnen Sie

4-Sterne Club Hotel La Vela in Torbole.
Die Zimmer sind mit Klimaanlage, TV und größtenteils Balkon ausgestattet. Ein großer Swimmingpool, Restaurant, Bar, Aufenthaltsräume und Lift stehen Ihnen zur Verfügung. www.lavelahoteltorbole.com

Termine und Preise

16. - 20. Oktober 2020:
Doppelzimmer p.P.479,00 EUR
bis zum 6. Einzelzimmer p.P. 547,00 EUR
ab dem 7. Einzelzimmer p.P. 579,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag (bis zum 6. EZ)68,00 EUR
EZ-Zuschlag (ab dem 7. EZ)100,00 EUR