Telefon: 09779 / 263
Mehrtagesfahrten | Dänemark, Deutschland

Nordfriesischer Inselzauber

mit Insel Sylt – Insel Föhr – St. Peter Ording – Husum – Friedrichstadt

Reisebeschreibung

Mittwoch, den 07.10.20
Maritimes Schleswig-Holstein
Anreise über BAB Kassel – Hamburg – Rendsburg nach Kropp zu unserem Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

Donnerstag, den 08.10.20
Nordseeküste mit Reiseleitung
Der Weg führt uns heute über Heide zur Eidermündung. Die Eider ist der längste Fluss in Schleswig-Holstein. Damit die Wassermassen der Nordsee bei Sturmflut nicht ins Landesinnere gedrückt werden, wurde zum Schutz das imposante Eidersperrwerk errichtet. Nachdem Sie dieses Meisterwerk der Baukunst besichtigt haben, setzen wir die Fahrt über St. Peter Ording nach Friedrichstadt fort. Das Holländerstädtchen im Herzen von Schleswig-Holstein ist bekannt durch seine entzückend typisch holländischen Bauwerke und Grachten. Weiterfahrt in die Stormstadt Husum. Der Marktplatz von Husum ist geprägt von alten Bürgerhäusern. Sehenswert sind das alte Rathaus, das Geburtshaus von Theodor Storm, die Hafenstraße und der Binnen-und Außenhafen. Unser Tipp: Was man in Husum auf keinen Fall versäumen sollte, sind die leckeren Fischbrötchen!

Freitag, den 09.10.20
Sylt – die Königin
Wir fahren nach Niebüll. Von hier aus geht es mit dem Autozug quer durch das Wattenmeer über den Hindenburgdamm auf die Insel Sylt. Nach Ankunft in Westerland unternehmen wir eine interessante Inselrundfahrt und lernen so die Besonderheiten und Schönheiten dieser einmaligen Insel kennen. Besuchen Sie Keitum mit der Seefahrerkirche St. Severin, den Prominentenort Kampen, bummeln Sie auf der Einkaufsmeile Westerlands oder schlemmen Sie vor Ihrer Abreise im berühmten Fischhaus „Gosch.“ Wir treten die Rückreise von der Insel Sylt dann mit der Fähre von List/Insel Sylt nach Havneby/Dänemark an. Über die Insel Rømø geht es zurück ins Hotel.

Samstag, den 10.10.20
Insel Föhr „Friesische Karibik“
Kilometerlange weiße Sandstrände, angenehmes Reizklima und grünes Marschland verleihen Föhr im Volksmund den Titel „Friesische Karibik“. Einzigartig ist der Blick von der Promenade auf die Halligen. Von Dagebüll geht es mit der Fähre nach Wyk auf Föhr. Hier starten Sie zur Inselrundfahrt mit einem Inselbus. Welch ein Erlebnis! Danach bleibt noch Zeit für einen Strandbummel oder zum Flanieren an der Wyker Promenade.

Sonntag, den 11.10.20
Den Norden neu entdeckt
Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied und reisen zurück in die Heimat.

So wohnen Sie

3-Sterne Hotel Wikingerhof in Kropp. Das strahlend weiße Hotel „Wikingerhof“ kann man nicht übersehen. Hier können Sie die Seele baumeln lassen. Der friesische Stil des Hauses vermittelt ein ganz besonderes Flair. Fahrstuhl vorhanden!
www.wikingerhof.de

Termine und Preise

7. - 11. Oktober 2020:
Doppelzimmer p.P.549,00 EUR
Einzelzimmer p.P.597,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag48,00 EUR