Telefon: 09779 / 263
Mehrtagesfahrten | Deutschland

Nordfriesischer Inselzauber

mit Insel Föhr, Hallig Hooge & Raddampferfahrt auf der Schlei

Reisebeschreibung

Mittwoch, den 21.07.21
Maritimes Schleswig-Holstein

Anreise über BAB Kassel – Hamburg – Rendsburg nach Kropp zu unserem beliebten Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

Donnerstag, den 22.07.21
Mit dem Raddampfer auf die größte Förde Deutschlands – die Schlei mit Reiseleitung

Heute geht es nach Schleswig. Bereits bei der Einfahrt empfängt Sie das 500 Jahre alte Schloss Gottorf mit seiner weißen Fassade. Hier Führung durch die historische Fischersiedlung Holm und weiter in den Stadthafen, zum Rathaus und zum Dom. Weiter geht es nach Kappeln an der Schlei. Auf der Fahrt erfahren Sie einiges über die Fernsehserie „Der Landarzt“. Auf nach „Deekelsen“! In Kappeln starten wir zu einer Schifffahrt mit dem Raddampfer „Schlei Princess“ zur Lotseninsel Schleimünde. Das markiert den Treffpunkt von Schlei und Ostsee. Auf dem Rückweg starten wir Eckernförde noch einen Besuch ab, bevor es zurück in unser Hotel geht.

Freitag, den 23.07.21
Insel Föhr „Friesische Karibik“ mit Reiseleitung

Kilometerlange weiße Sandstrände, angenehmes Reizklima und grünes Marschland verleihen Föhr im Volksmund den Titel „Friesische Karibik“. Einzigartig ist der Blick von der Promenade auf die Halligen. Von Dagebüll geht es mit der Fähre nach Wyk auf Föhr. Hier starten Sie zur Inselrundfahrt mit einem Inselbus. Welch ein Erlebnis! Danach bleibt noch Zeit für einen Strandbummel oder zum Flanieren an der Wyker Promenade. Zurück mit der Fähre und Abendessen im Hotel.

Samstag, den 24.07.21
Hallig Hooge mit Reiseleitung

Von Schlüttsiel erfolgt die Fährüberfahrt vorbei an den Seehundebänken durch die einmalige Insel-und Halligwelt. Auf der Hallig gehen Sie per Pferdekutsche auf Entdeckungstour und besuchen die Halligkirche und das Sturmflutkino. Die größte Touristenattraktion auf der Hooge ist der „Königspesel“, eine Friesenstube aus dem 18. Jahrhundert. Hooge ist, anders als die anderen Halligen, von einem rund 1,20 Meter hohen Steindeich umgeben, sodass sie vor Überflutung durch leichtere Sturmfluten geschützt ist. Dennoch ist die Hallig durchschnittlich zwei-bis sechsmal jährlich von Landunter betroffen. Die Bewohner der Hallig siedeln auf zehn Warften. Hooge ist die zweitgrößte der zehn Halligen im schleswig-holsteinischen Wattenmeer. Rückfahrt mit der Fähre und dem Bus ins Hotel und Abendessen dort.

Sonntag, den 25.07.21
Den Norden neu entdeckt

Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied und reisen zurück in die Heimat.

So wohnen Sie

3-Sterne Hotel Wikingerhof in Kropp.
Das strahlend weiße Hotel „Wikingerhof“ kann man nicht übersehen. Hier können Sie die Seele baumeln lassen. Der friesische Stil des Hauses vermittelt ein ganz besonderes Flair. Fahrstuhl vorhanden! Hier sind wir mit unseren Gruppen immer wieder gerne! www.wikingerhof.de

Termine und Preise

21. - 25. Juli 2021:
Doppelzimmer p. P.579,00 EUR

Zu- & Abschläge

Einzelzimmerzuschlag p. P.48,00 EUR