Telefon: 09779 / 263
Mehrtagesfahrten | Österreich

In die Wachau mit Wien, Wein und Marillenkirtag in Spitz

Eine Genussregion in einem der schönsten Flusstäler Europas freut sich auf Sie!“

Reisebeschreibung

Freitag, den 17.07.20
Fahrt in die Wachau
Anreise über BAB Nürnberg-Passau nach Maria Taferl. Hier Mittagspause und Besuch der Wallfahrtskirche. Genießen Sie den herrlichen Blick von der Terrasse auf die Donau. Weiterfahrt nach Emmersdorf in unser Hotel Donauhof.
Zimmerbezug und Abendessen.
Eindrucksvoll ist die Lage unseres Hotels, unmittelbar am Donauradweg gelegen mit atemberaubendem Blick auf die theaterreife Kulisse des Barockstiftes Melk. Hier werden Sie sich wohlfühlen!

Samstag, den 18.07.20
Wien und Park Schloß Schönbrunn
Heute erwartet Sie unser Gästeführer zu einer 3-stündigen Stadtrundfahrt durch die Walzerstadt und ehemalige Kaiserresidenz Wien. Sie lernen die bekanntesten Sehenswürdigkeiten kennen, wie z.B. die Prachtbauten längs der Ringstraße, Schloss Belvedere, die Hofburg, das Hundertwasserhaus und vieles mehr. Anschl. haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch die Altstadt, einer romantischen Fiakerfahrt oder einem Kaffee­hausbesuch mit Original Sachertorte. Danach Fahrt zum Schloss Schönbrunn. Hier Freizeit im Schlosspark von Schönbrunn. Rückfahrt ins Hotel. Heute gibt es einen Heurigenabend im Rahmen der Halbpension im urigen Heurigen Haferkast`n.

Sonntag, den 19.07.20
Marillenkirtag in Spitz
Am Vormittag Ortsführung durch unseren Urlaubs­ort Emmersdorf an der Donau. Anschl. Schifffahrt von Melk entlang der Wachau nach Spitz. Hier findet an diesem Sonntag zum 70. Mal der Marillenkirtag statt. Der Spitzer Kirchenplatz verwandelt sich an diesem Wochenende in ein Festgelände. Die Spitzer zeigen Ihnen die Vielfalt an Spezialitäten aus der Region, die sich aus der Wachauer Marille zubereiten lassen. Da gibt es Marillenknödel aus dem legendären „Marillenknödel-Automaten“ genauso wie etwa Marmelade, Schnaps und Kuchen. Freuen Sie sich auf diese traditionsreiche Veranstaltung. Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel und Abendessen.

Montag, den 20.07.20
Stift Melk & bestimmt auf ein
„Wiedersehen!“
Nach dem Frühstück verlassen wir unser Hotel und fahren zum berühmten Stift Melk. Besichtigung des Benediktinerklosters am Ufer der Donau. Danach Rückreise in die Rhön.

So wohnen Sie

4-Sterne Pichler’s Donauhof in Emmersdorf an der Donau. Ein Familienhotel mit Charme. Erlebnisreich und entspannend und in vielerlei Hinsicht etwas ganz Besonderes. Hier geht es um die Wachauer Gemütlichkeit!
www.pichler-wachau.com

Termine und Preise

17. - 20. Juli 2020:
Doppelzimmer p.P.459,00 EUR
Einzelzimmer p.P.504,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag45,00 EUR