Telefon: 09779 / 263
Mehrtagesfahrten | Deutschland

Dresden – Sächsische Schweiz – Bautzen

Schifffahrt auf der Elbe – tolle Dampfzugfahrt von Zittau nach Oybin – Herrnhut/Oberlausitz – Schloss Pillnitz

Reisebeschreibung

Donnerstag, den 17.09.20
Via Dresden, auch“Elbflorenz“ genannt geht es nach Neustadt in Sachsen
Anreise über BAB Erfurt – Weimar nach Dresden.
In Dresden erwartet Sie unsere Reiseleiterin zu einer 2-stündigen Stadtführung Es geht zu Fuß durch die Altstadt von Dresden. Sie sehen die Frauenkirche, die Brühlsche Terrasse, Semper­oper, die Hofkirche, das Residenzschloss und den Zwinger. Eine kunstvolle Barockanlage, in der sich heute mehrere Museen befinden. Mit dem Bus geht es dann in die Außenbezirke zum Blauen Wunder usw. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Bummel durch die historische Altstadt oder flanieren Sie an der Brühlschen Terrasse. Weiterfahrt in unser Hotel nach Neustadt/Sachsen. Zimmerbezug und Abendessen. Ein Kinoabend über den Nationalpark Sächsische Schweiz gibt Ihnen erste Einblicke auf Ihre Urlaubsregion.

Freitag, den 18.09.20
Schifffahrt auf der Elbe mit ­Ganztagesreiseleitung durch die
sächsische Schweiz
Nach dem Frühstück bringt Sie unser Bus nach Pirna, wo die Schifffahrt nach Königstein startet. Kurze Auffahrt auf den Parkplatz Königstein mit Fotostopp hier. Weiterfahrt über Bad Schandau zur Bastei. Die Bastei ist die berühmteste Felsformation der Sächsischen Schweiz und daher auch das beliebteste Ausflugsziel der Region. Vom Parkplatz aus können die Kunden mit der Kutsche hoch zur Bastei fahren (Extrakosten!). Ihr Reiseleiter gibt über die Sehenswürdigkeiten Infos. Rückfahrt zum Hotel. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Samstag, den 19.09.20
„1.000 Schritte durch 1.000 Jahre“
Bautzen erleben & tolle Dampfzugfahrt von Zittau nach Oybin & „Willkommen im Reich der Herrnhuter Sterne“
Heute geht es nach Bautzen. Bei einer 90-minütigen Stadtführung durch Bautzen erleben Sie die historische Altstadt mit ihren Türmen, Geschichten und ihrer Architektur. Unser Stadtführer zeigt Ihnen die bedeutendsten Plätze der Stadt entlang der alten Befestigungsanlagen. Weiterfahrt nach Zittau. Von hier aus starten wir zu einer Dampfzugfahrt nach Oybin/Zittauer Gebirge. Am Nachmittag besuchen wir Herrnhut mit seinen Herrnhuter Sternen. Ein unvergesslicher Besuch beginnt jetzt. In der Schauwerkstatt bekommen Sie eine Führung, Filmvortrag über die Geschichte und Möglichkeit zum Rundgang durch die Ausstellung und zum Einkaufen. Der Herrnhuter Stern wird Ihre Augen zum Leuchten bringen ( www.herrnhuter­-sterne.de). Dauer der Führung 1 Stunde. Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

Sonntag, den 20.09.20
Schlosspark Pillnitz (Park & Palmenhaus)
Heute fahren wir nach Pillnitz. Ein örtlicher Gästeführer erwartet Sie und zeigt Ihnen bei einer 1 ½ stündigen Führung den Schlosspark. Das Schloss Pillnitz aus dem 18. Jahrhundert liegt an der Elbe. Der von den Gebäuden (Wasserpalais, Bergpalais und Neuen Palais) eingeschlossene barocke Lustgarten wird durch einen umliegenden Schlosspark ergänzt. Spaziergang mit einem Guide durch den Schlosspark– Freizeit und Rückreise in die Rhön.

So wohnen Sie

3-Sterne Superior Parkhotel Neustadt
Mit sächsischer Herzlichkeit und Gastfreundschaft werden Sie einen unvergesslichen Urlaub erleben.
www.parkhotel-neustadt.de

Termine und Preise

17. - 20. September 2020:
Doppelzimmer p.P.399,00 EUR
Einzelzimmer p.P.474,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag75,00 EUR