Telefon: 09779 / 263
Mehrtagesfahrten | Italien

An den Iseosee/Italien mit „Treno dei Sapori“ – „Zug der Genüsse“

Reisebeschreibung

Samstag, den 12.09.20
Anreise zum Lago d` Iseo nach Lovere
Die Anreise führt uns über den Brenner zum Gardasee, den größten der Oberitalienische Seen. Weiterfahrt über Brescia nach Lovere am Iseosee.
Unser Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum See. Abendessen und Übernachtung hier.

Sonntag, den 13.09.20
Zugfahrt im „Treno dei Sapori – dem Zug der Genüsse“
Dieser Tag ist das Highlight der Reise. In Iseo treffen Sie unsere Reiseleitung, die Sie während der gesamten Fahrt begleiten wird. Zunächst Stadtrundgang durch Iseo. Danach geht es an Bord des Zuges. In orangefarbenen Waggons, komfortabel im Stil des frühen 20. Jahrhunderts, modernisiert, rollen wir zwischen See und Bergen von Ort zu Ort durch die norditalienische Landschaft. Nach dem ersten Aperitif mit diversen Häppchen führt die Panoramazugfahrt nach Pisogne mit Besichtigung der Kirche St. Maria della Neve und den Fresken des berühmten Künstlers Girolamo Romanino. An Bord erhalten Sie ein reichhaltiges Mittagessen, bevor der Zug seine Fahrt nach Sulzano fortsetzt. Von dort aus erwartet Sie eine Bootsfahrt nach Monte Isola und eine Besichtigung des malerischen Dorfes Peschiera Maraglio. Die eindrucksvolle Fahrt endet am späten Nachmittag in Iseo.
Abendessen & Übernachtung in unserem Hotel.

Montag, den 14.09.20
Bergamo und Iseosee
Bergamo reizt vor allem durch seine von mittelalterlichen Mauern umgebene Oberstadt. Mit der Zahnradbahn fahren Sie hinauf und spazieren zur Piazza Vecchia, wo der Dom, das Baptisterium, die Kirche Santa Maria Maggiore mit der Colleoni-Kapelle und der Palazzo della Ragione ein einzigartiges Ensemble bilden. Weiter geht es zum Iseosee, einer der schönsten Alpenrandseen Italiens. In der mittelalterlichen Altstadt des Hauptortes Iseo haben Sie die Gelegenheit zu einem Bummel durch die verschachtelten Gässchen, die sich den Hang hinauf bis zum Castello Oldofredi ziehen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Dienstag, den 15.09.20
Mailand
Der heutige Ausflug führt Sie nach Mailand. Die Hauptstadt der Lombardei hat einiges zu bieten, wie den Dom, ein imposantes Bauwerk sowie die Scala, die weltberühmte Oper. In der mondänen und eleganten Stadt bietet sich ein Einkaufsbummel geradezu an. Die Passage Galleria Vittorio Emanuele II. mit ihren eleganten Geschäften und Cafes, ist der meistbesuchte Treffpunkt der Mailänder. Freizeit und Rückfahrt ins Hotel mit Abendessen.

Mittwoch, den 16.09.20
Ein wunderschöner Italienurlaub geht zu Ende.
Nach dem Frühstück Heimreise in die Rhön.

So wohnen Sie

3-Sterne Hotel Continental in Lovere.
Das Hotel liegt 5 Fußminuten von der malerischen Altstadt entfernt, 100 Meter vom Ufer des Sees mit wunderschönen Blick auf den See und auf die Bergspitzen der Adamellogruppe. Das Hotel verfügt über einen Aufzug, Klimaanlage, Restaurant und Terrasse. www.continentallovere.it

Termine und Preise

12. - 16. September 2020:
Doppelzimmer p.P.569,00 EUR
Einzelzimmer p.P.644,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag75,00 EUR