Telefon: 09779 / 263
Mehrtagesfahrten | Italien

5 Tage „Exklusive Genussreise“ an den Iseosee/Lombardei

mit „Treno dei Sapori“ – „Zug der Genüsse“

Reisebeschreibung

Samstag, den 10.09.22
Anreise in unser schönes Hotel Iseolago in Iseo

Anreise über BAB Ulm – Lugano – Como – Mailand ins Hotel Iseolago in Iseo. Zimmerbezug und Abendessen.

Sonntag, den 11.09.22 
Stadtführung Sirmione

Heute fahren wir an den südlichen Gardasee nach Sirmione. Treffpunkt mit der örtlichen Reiseleitung. Der Ort Sirmione am Gardaee gilt als einer der romantischsten Städte am See. Er liegt im Süden des Gardasees auf einer Landzunge, die ca. 4 km in den See hineinragt. Mittagspause und Freizeit hier. Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

Montag, den 12.09.22
Bergamo Stadtführung und Weinlandschaft Franciacorta mit Weinprobe

Vormittags Besichtigung der malerischen Altstadt von Bergamo, die von einer 6 Kilometer langen mächtigen Stadtmauer umgeben ist. Mit einer Seilbahn erreichen Sie die venezianisch geprägte Oberstadt, die hoch oben auf einem Hügel thront und spektakuläre Aussichten über die Po-Ebene bietet. Hier entdecken Sie die wunderschönen Plätze, verwinkelte Gassen, sowie den beeindruckenden, barocken Dom. Am Nachmittag fahren Sie durch das Franciacorta-Gebiet, die „Champagne“ Italiens, eine noch junge Weinbauregion südlich des Iseosees. Die Besichtigung eines Weinkellers mit Erklärung sowie eine Weinprobe mit Imbiss ist hier ein Muss. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Dienstag, den 13.09.22 
Panorama-Zugfahrt im „Treno dei Sapori“ – dem„ Zug der Genüsse“

Dieser Tag ist das Highlight dieser Reise. In Iseo treffen Sie unsere Reiseleitung, die Sie während der gesamten Fahrt begleiten wird. Zunächst Stadtrundgang durch Iseo. Danach geht es an Bord des Zuges um 11. 50 Uhr. In orangefarbenen Waggons, komfortabel im Stil des frühen 20. Jahrhunderts, modernisiert, rollen wir zwischen See und Bergen von Ort zu Ort durch die norditalienische Landschaft nach Pisogne. Willkommens­aperitif und Mittagessen an Bord des Zuges. Danach Besichtigung der Kirche St. Maria della Neve und den Fresken des berühmten Künstlers Girolamo Romanino. Am Nachmittag Weiterfahrt mit der Bahn nach Sulzano und Abfahrt mit einem privatem Boot nach Monte Isola. Geführte Besichtigung des charakteristischen Ortes Peschiera Maraglio. Das Schiff bringt Sie dann zurück nach Iseo. Gemeinsames Abendessen in unserem Hotel.

Mittwoch, den 14.09.22
Ein wunderschöner Italienurlaub geht zu Ende

Nach dem Frühstück Heimreise in die Rhön. Eine einzigartige Reise geht zu Ende.

Termine und Preise

10. - 14. September 2022:
Doppelzimmer p. P.729,00 EUR

Zu- & Abschläge

Einzelzimmerzuschlag bis 4. EZ p. P.112,00 EUR
Einzelzimmerzuschlag 5.–7. EZ p. P.152,00 EUR