Telefon: 09779 / 263
Mehrtagesfahrten | Deutschland

4 Tage nach Ernst & Cochem ins zauberhafte Moseltal

„Es ist Mosel-Zeit – lassen Sie sich aus der Winzerküche verwöhnen!“

Reisebeschreibung

Donnerstag, den 19.05.22 
Trier – auf den Spuren der Römer

Anreise über BAB Frankfurt – Mainz – über die malerische Hunsrückhöhenstraße nach Trier an der Mosel. Umgeben von der einzigartigen Landschaft der Mosel ist die älteste Stadt Deutschlands immer eine Reise wert. Trier war einst Residenz sechs römischer Kaiser und wichtigste Metropole ganz Westeuropas. Wandeln Sie auf den Spuren der Römer, die Großbauten sowie Kunst und Kulturgüter hinterlassen haben. Hier 2-stündige Stadtführung. Weiterfahrt zu unserem Übernachtungsort nach Ernst an der Mosel. Die Chefin vom Hotel Pollmanns begrüßt Sie herzlich und zeigt Ihnen die Zimmer. Gemeinsames Abendessen. Verkosten Sie ein „edles Tröpfchen“ in einem der zahlreichen Weinlokale.

Freitag, den 20.05.22 
Moselpanorama mit Stadtführung Bernkastel-Kues & Schifffahrt

Nach dem Frühstück starten wir zu einem Ausflug ins heitere Moseltal. Entlang der Mosel geht es über Cochem – Traben-Trarbach nach Bernkastel-­Kues. Erleben Sie die unvergleichliche Moselatmosphäre in dieser malerischen Altstadt voll Geschichte und Kultur. Der mittelalterliche Marktplatz mit dem Rathaus, Spitzhäuschen und Michaelsbrunnen, die zahlreichen schmalen und verwinkelten Gassen machen jeden Besuch immer wieder zu einem Erlebnis. Gegen Mittag starten wir zu einer 2-stündigen Schifffahrt, vorbei an typischen Moseldörfern wie Kröv, Burgen und Ruinen, nach Traben-Trarbach. Gemeinsames Abendessen im Hotel und gemütliches Beisammensein.

Samstag, den 21.05.22
Geysir

Heute fahren wir nach Andernach. Im Geysir-Erlebniszentrum erfahren Sie alles über das Naturphänomen Kaltwassergeysir. Mit dem Schiff erreichen Sie das Naturschutzgebiet Namedyer Werth, wo der Geysir ausbricht. Nach einem kurzen Fußweg von ca. 250 m erreichen Sie die Ausbruchsstelle. Wenige Minuten später wird Ihre Geduld belohnt und die Geysir-Fontäne schießt bis zu 60 Meter in die Höhe. www.geysir-andernach.de. Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

Sonntag, den 22.05.22 
Stadtführung Cochem & Weingut – Weinprobe – Wein erleben

Wir fahren heute nach Cochem. Bei einem 1-stündigen Stadtrundgang hier erfahren Sie viele interessante Dinge über die Vergangenheit und Gegenwart des kleinen Städtchens an der Mosel. Amüsant wird es, wenn Ihr Gästeführer eines der „Cochemer Stückelchen“ zum Besten gibt. Eine kleine humorvolle Geschichte über die Cochemer Bürger erzählt mit viel Humor und einem Augenzwinkern. Danach geht es nach Koblenz-Ehrenbreitstein. Hier erwartet uns in einem Weingut unser Winzer zu einer 5-er Weinprobe mit Winzer­vesper. Gut gestärkt und fröhlich gelaunt treten wir die Heimreise an.

So wohnen Sie

3-Sterne Hotel Pollmanns ist ein sehr gutes Hotel, das in zweiter Generation von Fam. Pollmanns geführt wird und wo wir immer wieder gerne wohnen. Hier werden Sie sich wohlfühlen in einem der schönen Zimmer mit Blick auf die Mosel und Ernster Weinlagen. www.hotel-pollmanns.de

Termine und Preise

19. - 22. Mai 2022:
Doppelzimmer p. P.475,00 EUR

Zu- & Abschläge

Einzelzimmerzuschlag p. P.39,00 EUR